Главная

Schnittbedienungen

|Drehen|Bohren|Gewindebohren|Fräsen|

Verbrauchsnormen

Impressum

Bruchursachen

            

           Schnittwerte und Werkzeugwirtschaft               

 

                   Serien- und Massenbetrieb                 

 

                     Erläuterungen und Berechnungen             

 

Home

 

 

 

 

 

Schnittwerte und Verbrauchsnormen werden für folgende Werkzeuge berechnen:

Home (www.smolash-werkzeuge.de)

Die ordnungsgemäße Organisation der Werkzeugwirtschaft ermöglicht ununterbrochene Versorgung der Werkzeugproduktion, verringert unnötige Verluste, erhöht die Verantwortung der Arbeitnehmer  für das Endergebnis. Ich beschäftigte über 25 Jahren in spanender Fertigung und wollte Ihnen einige Kenntnisse mitteilen. An dieser Website erkennen Sie folgendes:

 

- Probleme bei der Zerspanung am Arbeitsplatz und Gegenmassnahmen zur Fehlerbeseitigung (Rubrik „Bruchursache“).

 

- In der Rubrik („Schnittbedienungen“) kann man  einige Formeln für die Berechnung des Schnittwertes ansehen. Hier sind die Abhängigkeit der Schnittgeschwindigkeit, des Vorschubes und der Schnitttiefe von beeinflussenden Bedingungen aufgezeigt.

 

- Hauptziel dieser Arbeit - anschaulich machen, wie ändert sich die Standzeit des Werkzeugs nach Veränderung der Schnittgeschwindigkeit. In der Rubrik „Verbrauchsnormen“ kann man auch erfahren, wie der Werkzeugverbrauch bei zunehmender Standzeit sich verändern soll.

Gewindebohrer

Hartmetallbestückte Fräser

Spiralbohrer

Wendeschneidplatten für  Drehmeißel

Übersicht

© 2014  Entwicklung und Design  von Y. Smolash